Neuigkeiten

SV Haslach holt Platz 1 bei "Sterne des Sports"

Beim diesjährigen Wettbewerb "Sterne des Sports" hat sich der SV Haslach mit dem Thema Kinzigtallauf - Zusammenarbeit mit Lebenshilfe und...

mehr...

Kinzigtallauf erscheint erneut bei runnersworld

Patrick Brucker, bekennender Läufer aus Hofstetten und freier Mitarbeiter bei RUNNER’S WORLD, veröffentlichte einen Artikel über den Kinzigtallauf...

mehr...

Überraschungen beim Kinzigtallauf

Josua Strübel und Svenja Abel gewinnen

mehr...

Alles angerichtet für den Kinzigtallauf

Nicht nur die Vorbereitungen für das Pfännle am Sonntag, sondern auch die für den Kinzigtallauf am Samstag laufen auf Hochtouren. Haslach erwartet an...

mehr...

Quentin Seigel – vom Hürden- zum Kinzigtallauf

Freude beim SV Haslach, denn mit Quentin Seigel hat ein ehemaliger Leichtathlet der deutschen Spitzenklasse angefragt, ob er beim Kinzigtallauf...

mehr...

Noch einmal Training, dann ist Kinzigtallauf

Wenn es nach den Kindern geht, dann ist die Spannung vor dem Kinzigtallauf schon fast auf dem Siedepunkt. Denn beim vorletzten Training, welches...

mehr...

Kinzigtallauf: Staffelläufe im Fokus von Firmen, Vereinen und Cliquen

Anmeldeportal ist ab Anfang Juli geöffnet

Eine feste Größe beim Staffellauf sind die Staffeln von der Lebenshilfe und Club 82. Doch es dürfen noch mehr werden, auch Kleingruppen und Cliquen können starten.

Mit rund 30 teilnehmenden Staffeln beim Kinzigtallauf hat man schon ein gutes Ergebnis, dies soll aber noch weiter forciert werden. Vergleicht man mit der Lebenshilfe und dem Club 82, die jedes Jahr schon zahlreiche Staffeln bestehend aus Mitarbeitern, behinderten Menschen und Freunden stellen und die immer wieder Spaß und Begeisterung versprühen, soll dieser Funke auch auf andere Vereine und Cliquen überspringen. Nicht die Rekordzeit steht im Vordergrund, sondern vielmehr das Laufen in einem Team, den inneren Schweinehund über 2,8 km zu überwinden und das gemeinsame Feiern nach dem Zieleinlauf, das ist es, was diesen Lauf so ausmacht.

Hier darf das Laufen zelebriert werden, ob als „just for fun-Gruppe“, ob verkleidet wie Spiderman oder ganz normal, alles ist erlaubt und egal, einzig das Ankommen zählt, um sich auf der Strecke und in der wunderschönen Altstadt von den zahlreichen Zuschauern anfeuern zu lassen. Deshalb hofft der SV Haslach, dass sich noch mehr Vereine und Cliquen diesem Gedanken des Breitensports anschließen und beim vom Fitness-Turm gesponserten Staffellauf am 8. September teilnehmen.

Über das Anmeldeportal auf der Webseite www.kinzigtallauf.de , welches Anfang Juli geöffnet wird, sind Anmeldungen möglich. Der Anmeldeschluss für die Staffeln ist am 31. August 2018.