Neuigkeiten

SV Haslach holt Platz 1 bei "Sterne des Sports"

Beim diesjährigen Wettbewerb "Sterne des Sports" hat sich der SV Haslach mit dem Thema Kinzigtallauf - Zusammenarbeit mit Lebenshilfe und...

mehr...

Kinzigtallauf erscheint erneut bei runnersworld

Patrick Brucker, bekennender Läufer aus Hofstetten und freier Mitarbeiter bei RUNNER’S WORLD, veröffentlichte einen Artikel über den Kinzigtallauf...

mehr...

Überraschungen beim Kinzigtallauf

Josua Strübel und Svenja Abel gewinnen

mehr...

Alles angerichtet für den Kinzigtallauf

Nicht nur die Vorbereitungen für das Pfännle am Sonntag, sondern auch die für den Kinzigtallauf am Samstag laufen auf Hochtouren. Haslach erwartet an...

mehr...

Quentin Seigel – vom Hürden- zum Kinzigtallauf

Freude beim SV Haslach, denn mit Quentin Seigel hat ein ehemaliger Leichtathlet der deutschen Spitzenklasse angefragt, ob er beim Kinzigtallauf...

mehr...

Noch einmal Training, dann ist Kinzigtallauf

Wenn es nach den Kindern geht, dann ist die Spannung vor dem Kinzigtallauf schon fast auf dem Siedepunkt. Denn beim vorletzten Training, welches...

mehr...

Bambinis und Schüler bereiten sich auf ihren Lauf vor

Kinderwiese und Schulen bieten Trainingseinheiten an

Wenn am 8. September eine große Schar von Kindern und Jugendlichen den Reigen der Läufe beim 11. Kinzigtallauf eröffnet und durch den Inneren Graben in der Altstadt rennt, um 600 m bzw. 1.200 m zu absolvieren, dann schauen viele Eltern, Omas und Opas, aber auch viele Unbeteiligte faszinierend zu, denn die Kids geben ein tolles Bild ab. Doch bis es soweit ist, bedarf es auch einigen Vorbereitungen und da sind die Schulen und Kindergärten ein perfektes Beispiel dafür, was man so alles auf die Beine stellen kann, denn sie koordinieren überwiegend die Anmeldungen für die Läufe und nehmen auch die Bestellungen für die jährlichen Laufshirts entgegen, die übrigens auch direkt bei Sport Sandhas bestellt werden können.

Doch wer was auf die Beine stellen möchte, der sollte auch Laufen können und deshalb werden Trainingseinheiten angeboten. Beginn ist am 30. Juli von 17 – 18 Uhr auf der Kinderwiese, wenn das Kinderwiesen-Team verstärkt um das Haslacher Lauftalent Valerie Moser die erste Trainingseinheit anbietet, die zweite folgt am Montag, 6. August von 10.30 – 11.30 Uhr. Auch das Bildungszentrum hat zwei Termine anzubieten, sowohl am Mittwoch 29.8., als auch am Mittwoch 5.9., werden jeweils von 18 – 19 Uhr im Stadion unter der Leitung von Stephanie Boschert und Marco Fritzsche letzte Aufwärmprogramme vor dem großen Lauf angeboten.

Am 8. September starten dann die Jüngsten der Jahrgänge 2013 und 2014 um 14 Uhr, um 14.14 Uhr folgen die Jahrgänge 2011 und 2012, ehe um 14.30 Uhr die Schüler der Jahrgänge 2003 – 2010 folgen. Um 14.45 Uhr machen sich die Staffeln über 3 x 2,8 km auf den Weg, der Hauptlauf über 10 km startet um 17 Uhr.